Auszeit gefällig? Reisetipps für einen Kurzurlaub im Harz

Der Harz gilt als einer der schönsten Naturparks Deutschlands und ist dank seiner zentralen Lage aus den meisten Teilen des Landes schnell und gut zu erreichen. Dieser schöne Umstand macht den Harz zu einem perfekten Ausflugsziel für einen Kurzurlaub. Ob über die Feiertage oder das Wochenende – der Harz bietet genügend Abwechslung, um in kurzer Zeit Abstand vom Alltag gewinnen zu können.

Aktivurlaub für jeden Geschmack

Der Nationalpark Harz ist wie dafür gemacht, um sich an der frischen Luft aktiv zu betätigen. Neben verschiedenen Wanderrouten, darunter auch der Fernwanderweg „Harzer Hexenstieg“ und der zertifizierte „Liebesbank-Weg“, bietet der Harz viele Möglichkeiten für ausgedehnte Fahrradtouren. Daneben sind auch Klettern, Sommerrodeln, Drachenfliegen und jegliche Wintersportarten möglich.

Radtour Braunlage | © marc gilsdorf fotografie

Radtour Braunlage | © marc gilsdorf fotografie

Mystik und Kultur im Harz

Doch im Harz warten nicht nur malerische Täler und verwunschene Wälder darauf, entdeckt zu werden. Wenn Sie kulturell interessiert sind, können Sie im Harz in die Geschichte der Bergbaugeschichte eintauchen wie in keiner anderen Region in Deutschland. Die idyllisch gelegenen Fachwerkstädte mit ihrer langen Geschichte versetzen einen in die Zeit von damals zurück. Empfehlenswert ist hierfür ein Besuch des UNESCO-Weltkulturerbes Rammelsberg bei Goslar und ein Aufenthalt in der lebendigen Berg- und Universitätsstadt Clausthal-Zellerfeld.

Außerdem ist der Harz reich an Legenden und bekannt für seine Sagen und Mythen. Er soll nach verschiedenen Überlieferungen seit der Mitte des 17. Jahrhunderts als Hauptversammlungsort der Hexen aus ganz Deutschland gelten. Aus diesem Grund gehört es bei einer Harzreise zu einem absoluten Muss, den Brocken zu besteigen. Jedes Jahr wird hoch oben die traditionsreiche Walpurgisnacht am 30. April zelebriert, für die es sich lohnt, in den Harz zu fahren. Vom Brocken aus können Sie eine atemberaubende Aussicht auf den Harz genießen. Mit der Brockenbahn können Sie den Gipfel von Wernigerode aus ganz entspannt erreichen. Die Fahrt mit der historischen Dampflokomotive dauert knapp zwei Stunden und stellt zu jeder Jahreszeit ein unvergessliches Erlebnis dar.

Walpurgis Braunlage| © Braunlage Tourismus GmbH, J. Schütz

Walpurgis Braunlage| © Braunlage Tourismus GmbH, J. Schütz

Urlaubsorte im Harz

Hier finden Sie detaillierte Berichte zu weiteren Urlaubsorten im Harz mit vielen Ausflugstipps. Klicken Sie sich doch mal durch und lassen sich für Ihren Kurzurlaub inspirieren.