Simon Kleinert
Simon Kleinert
Harz-Experte
Simon Kleinert

Paintball spielen im Harz

Was ist Paintball?

Paintball ist ein taktischer Mannschaftssport, bei dem es darum geht, mittels eines Markierers die Spieler der anderen Mannschaft mit Farbkugeln (Paint) zu markieren. Der getroffene und damit markierte Spieler muss das Spielfeld in der Regel verlassen.

Der Markierer ist eine Druckluftwaffe, die meist mittels Gasdruck einer CO2- oder Druckluftflasche Farbkugeln verschießt.

 

Spielvarianten beim Paintball

Capture the Flag

Jede Gruppe startet von einem eigenen Startpunkt. Dort ist die eigene Flagge gut sichtbar angebracht. Ziel ist es, die gegnerische Flagge zu stehlen und sie zum eigenen Startpunkt zu bringen. Es ist die meist verbreitete Spielvariante.

Hit the Base

Jede Gruppe startet von ihrem Startpunkt („Base“) mit dem Ziel, die gegnerische Base zu erreichen und dort einen Buzzer zu drücken oder die Base anzuschlagen.

Elimination oder Deathmatch

Es wird so lange gespielt, bis sämtliche Mitglieder einer Mannschaft markiert sind. Diese Variante wird häufig von Amateuren gespielt, da die taktische Komponente nicht besonders groß ist und gerade für neue Spieler leicht zu verstehen sowie spielen ist.

Last Man Standing (Jeder gegen Jeden)

Die teilnehmenden Spieler starten an verschiedenen Stellen. Jeder markierte Spieler muss das Feld verlassen – der letzte Spieler gewinnt. Um eventuelle dauerhafte Zurückhaltung der Spieler zu vermeiden, wird nach einer bestimmten Zeit der sogenannte „Sudden-Death-Modus“ verkündet. Hier müssen die Spieler einen vorher abgemachten Punkt erreichen, was zum sofortigen Sieg führt.

VIP (oder auch Präsident)

Eine Mannschaft hat einen besonders gekennzeichneten Spieler – den VIP. In diesem Spiel muss der von einem Team geschützte VIP einen auf dem Spielfeld vereinbarten Punkt erreichen, ohne vom anderen Team markiert zu werden. Der VIP ist normalerweise nicht mit einem Markierer ausgerüstet oder besitzt nur geringe Schusskapazität. Das Spiel ist beendet, wenn der VIP den vereinbarten Punkt erreicht hat oder markiert wurde.

 

Liste der Paintball-Anlagen im Harz

Paintball Oberharz in St. Andreasberg

Außenansicht des Eingangs von "Paintball Oberharz" in St. Andreasberg

💶 Kostenpflichtig

📅 Auf Anfrage

🌞 Indoor & Outdoor

📍 Mühlenstraße 53+54, 37444 St. Andreasberg

AreaOne Paintball in Ilsenburg

Bild folgt in Kürze ...

💶 Kostenpflichtig

📅 k. A.

🌞 k. A.

📍 Hüttenstraße 2, 38871 Ilsenburg

Harz – Paintball e. V. in Thale

Bild folgt in Kürze ...

💶 k. A.

📅 k. A.

🌞 k. A.

📍 Wedderslebener Bergstr. 12, 06502 Thale

War dieser Beitrag hilfreich?

Mit Ihrem Feedback können wir unseren Beitrag verbessern. Sagen Sie jetzt Danke oder erzählen Sie uns, was wir verbessern können.

Simon Kleinert
Beitrag von Simon Kleinert - Harz Experte

Hallo, ich bin Simon – Gründer von Harzdomicile. Bereits in meiner Kindheit war ich regelmäßig mit meinen Eltern auf Reisen innerhalb Deutschlands. Der Harz mit seiner vielfältigen Natur und seinen abwechs­lungs­reichen Aktivitäten hat es mir dabei besonders angetan. Mittler­weile bin ich seit 2012 in der Tourismus­branche im Harz tätig und freue mich, Ihnen mehr über Aktivitäten und Ausflugsziele im Harz erzählen zu können.

Beitrag teilen
Aktuelle Beiträge aus unserem Reisemagazin
Ferienwohnung im Harz mieten