Osterode am Harz – Fachwerk-Charme aus dem Mittelalter

Altehrwürdige und gut erhaltene Stadtmauern umgeben die historische Fachwerkstadt Osterode am Harz, die mit ihrer Vielfältigkeit aus Kultur und Natur sowie Erholung und Unterhaltung zum ausgiebigen Verweilen einlädt.

Lebhaftes Stadtzentrum

Besonders der Stadtkern Osterodes hat es den vielen Besuchern, die alljährlich nach Osterode reisen, angetan: Die weitläufigen Fußgängerzonen sind von alten Fachwerkhäusern gerahmt, die eine unglaubliche Geschichtsträchtigkeit erahnen lassen und gleichsam mit gemütlichen Cafés und Restaurants sowie bunten Einkaufsläden in ihr Inneres locken. Sehenswert sind vor allem die Marktkirche, das Harzkornmagazin – das im 18. Jahrhundert als Lagerraum für Nahrungsmittel diente und nun seit rund 30 Jahren als Rathaus genutzt wird – und das um 1600 gebaute Kommandantenhaus. Von Mai bis Oktober werden im mittelalterlichen Osterode wöchentliche Stadtführungen angeboten, in denen Sie tiefe Einblicke in die Stadtgeschichte erhalten. An jedem Dienstag und Samstag findet zudem ein Wochenmarkt statt, auf dem Sie auch einzigartige regionale Produkte ergattern können.

Vielfältige Outdoor-Aktivitäten in der Natur

Unmittelbar vor dem lebhaften Stadtkern Osterodes breitet sich die ganze Vielfalt der Harzer Natur vor Ihnen aus – und Sie können wählen, wie Sie diese herrliche Landschaft erkunden möchten. Sie sind am liebsten schnell und auf zwei Rädern unterwegs? Die Volksbank Arena Harz bietet Ihnen 74 ausgeschilderte Mountainbike-Routen, die zum Teil auch durch Osterode führen und sogar für Profis eine echte Herausforderung darstellen. Über ein nicht minder großes Angebot freuen sich Wanderer: Mit dem Harzer-Hexen-Stieg, dem Försterstieg und dem BaudenSteig erleben Sie erstklassige Wanderwege, die fantastische Ausblicke versprechen und vorbei an Felsschluchten, Seen, Gebirgszügen und durch dichte Wälder führen. Im Winter leiten gut präparierte Loipenspuren durch die Natur in und um Osterode.

Buntes Unterhaltungsprogramm

Kulturträchtige Nachmittage und stundenlange Spaziergänge klingen wunderbar erholsam, doch gerade im Urlaub mit Kindern müssen öfter mal Alternativen her. Osterode am Harz ist eine besonders familienfreundliche Stadt und bietet eine bunte Mischung an Unterhaltungsmöglichkeiten, zum Beispiel eine Vogelstation, das Museum im Ritterhaus und ein Bowlingcenter. Besonders beliebt ist das große Aqua-Land, in dem nicht nur Wildwasserbahnen und Rutschen auf die Kinder warten, sondern auch ein großer Wellness-Bereich für die Erwachsenen vorhanden ist. So wird Osterode am Harz zum idealen Urlaubsziel für die ganze Familie.

Harzdomicile.de wird ab 16 Uhr gewartet. Bitte beenden Sie alle Vorgänge bis dahin.