Sternwarte in Sankt Andreasberg im Harz

In Sankt Andreasberg liegt die höchstgelegene Sternwarte Norddeutschlands. Da der Standort inmitten des Nationalparkes zu den dunkelsten Regionen in ganz Deutschland gehört, finden Sternenbeobachter und Astro-Touristen in der Sternwarte perfekte Bedingungen vor.

Steckbrief: das Wichtigste in Kürze

Überblick

🔍 Kategorie Sternwarten & Planetarien im Harz
📍 Adresse Clausthaler Str. 11, 37444 St. Andreasberg
📞 Telefon +49 (0) 5582 9997634 | +49 (0) 176 43909728
📅 Saison Ganzjährig
🌞 Witterung Überwiegend Indoor
⏳ Dauer 2-3 Stunden
🎒 Equipment Für Himmelsbeobachtungen: warme Kleidung (für ca. 10°C kälter als vorhergesagt)
🌍 Wir sprechen Deutsch, Englisch

 

Geeignet für

Legende: ✔️ Geeignet/Erlaubt ❌ Nicht geeignet/erlaubt ⚠️ Teils geeignet/erlaubt ❓ Unbekannt

👨‍👩‍👧‍ Gruppen ✔️ Alleinreisende, ✔️ Pärchen, ✔️ Familien, ✔️ kleine Gruppen, ✔️ große Gruppen
👦 Alter 0 bis 99+, ❌ Babies, ⚠️ Kinder, ✔️ Jugend­liche, ✔️ Erwachsene, ✔️ Rentner
↕️ Größe Keine Einschränkungen
🐶 Hunde ❌ Hunde nicht erlaubt

 

Tickets & Reservierung

Legende: ✔️ Möglich ❌ Nicht möglich ⚠️ Einschränkungen ❓ Unbekannt

💶 Kosten Teils Kostenpflichtig (Preise anzeigen), ❌ Online Buchung nicht möglich
🎫 Reservierung Empfohlen
🏢 Tickets Erhältlich in der Sternwarte St. Andreasberg, Clausthaler Str. 11, St. Andreasberg
💳 Bezahlung ✔️ Bar, ❌ EC-Karte, ❌ Kreditkarte, ❌ Mobile Payment

 

Anreise

Legende: ✔️ Vorhanden/Möglich ❌ Nicht vorhanden/möglich ⚠️ Einschränkungen ❓ Unbekannt

🚗 Parkplatz ✔️ Parkplatz, kostenfrei (Auf dem Gelände & auf dem Wanderparkplatz Dreibrode)
🚌 Bus ✔️ Bus (820, 840; Haltestelle „Sonnenberg (Harz) Intern. Haus Sonnenberg“), ca. 5 Min. Fußweg
🚅 Bahn ❌ Nicht möglich

 

Vor Ort

Legende: ✔️ Vorhanden ❌ Nicht vorhanden ⚠️ Einschränkungen ❓ Unbekannt

🚾 Sanitär ✔️ Toilette, ✔️ Behindertengerechte Toilette, ❌ Wickeltisch
🍏 Gastronomie ✔️ Auf dem Gelände vorhanden

 

Kurzbeschreibung

Erleben Sie an der Sternwarte St. Andreasberg einen der besten Sternenhimmel in Deutschland und viele himmlische Präsentationen – barrierefrei. Wir bieten Ihnen neben interessanten Vorträgen über Raumfahrt und astronomische Themen einen einmaligen Blick ins Universum durch unsere Teleskope.

Sollte das Wetter keine Himmelsbeobachtung ermöglichen, zeigen wir Ihnen einen virtuellen Himmel und viele weitere einmalige astronomische Medien in unserem kleinen 360°-Planetarium.

Darüber hinaus bieten wir eine Vielzahl von Exponaten zum Berühren und Anfassen an, um auch Menschen mit Sehbehinderungen eine Erkundung unserer Himmelskörper zu ermöglichen. Abgerundet wird unsere Barrierefreiheit durch unsere einmalige audiotaktile Himmelsscheibe.

Schauen Sie einfach in unsere Veranstaltungsliste (externer Link) – wir würden uns freuen, Sie bei uns begrüßen zu dürfen.

 

Barrierefreiheit

Legende: ✔️ Geeignet/Vorhanden ❌ Nicht geeignet/vorhanden ⚠️ Teils geeignet/vorhanden ❓ Unbekannt

📃 Allgemein Nach den Prüfkriterien „Reisen für Alle“ zertifiziert (Prüfbericht – externer Link).
🚗 Parken ✔️ Behinderten­parkplatz
🚾 Sanitär ✔️ Behindertengerechte Toilette
👶 Kinderwagen ✔️ Barrierefrei
👴 Rollator ✔️ Barrierefrei
♿️ Gehen ✔️ Gehbehinde­rung, ✔️ Rollstuhl
👂 Hören ⚠️ Hörbehinde­rung, ⚠️ Gehörlos
👁 Sehen ✔️ Sehbehinde­rung, ✔️ Blind; Vielzahl von Exponaten zum Berühren und Anfassen sowie audiotaktile Himmelsscheibe

 

Bilder, Videos & Webcam

Bilder

Bisher keine Bilder vorhanden

Videos

Bisher keine Videos vorhanden

Webcam

Bisher keine Webcams vorhanden

 

Bewertungen & Erfahrungsbericht

Bewertungen

Bisher keine Bewertungen vorhanden.

Harzdomicile Erfahrungsbericht

Bisher kein Erfahrungsbericht vorhanden.

 

Öffnungszeiten

Ganzjährig geöffnet

Die Sternwarte wird von ehrenamtlichen Kräften betrieben. Seit dem 1. April 2019 nicht nur am ersten Wochenende des Monats, sondern an mehreren Tagen für Besucher und Gäste geöffnet. Da die Arbeitszeiten flexibel sind, bitten wir Sie um Nachfrage per E-Mail oder Telefon (05582-999 76 34).

Individuelle Termine für Gruppen nach Vereinbarung.

Aktuelle Termine finden Sie hier (externer Link).

Feiertage 

  • Neujahr: Sonderöffnungszeiten
  • Karfreitag: Sonderöffnungszeiten
  • Ostermontag: Sonderöffnungszeiten
  • Tag der Arbeit: Sonderöffnungszeiten
  • Christi Himmelfahrt: Sonderöffnungszeiten
  • Pfingstmontag: Sonderöffnungszeiten
  • Tag der deutschen Einheit: Sonderöffnungszeiten
  • Reformationstag: Sonderöffnungszeiten
  • Heiligabend: Nicht geöffnet
  • 1. Weihnachtsfeiertag: Nicht geöffnet
  • 2. Weihnachtsfeiertag: Sonderöffnungszeiten
  • Silvester: Sonderöffnungszeiten

 

Preise für den Eintritt

Stand: 04/2020

  • Veranstaltungen am 1. Freitag des Monats: kostenpflichtig
  • Veranstaltungen am 1. Samstag des Monats: für Einzelpersonen Eintritt frei (Spende erwünscht)
  • Ihre Eintrittsgelder fließen zu 100 % in unsere größtenteils ehrenamtlich betriebene Sternwarte und ermöglichen uns, unsere Betriebskosten zu decken und Ihnen abwechslungsreiche Vorträge zu ermöglichen. Hauptträger der Sternwarte ist der Verein Sternwarte St. Andreasberg e. V. Er wird vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt. Sie können daher Spenden an uns steuerlich geltend machen.
  • ❌ Online Buchung nicht möglich

 

Tarif Preis
Erwachsene 7,00 €
Familien (2 Erwachsene, bis zu 3 Kinder) 15,00 €
Kinder ab 7 Jahren 5,00 €
Kinder unter 7 Jahren kostenfrei

 

Gruppen: individuell, nach Aufwand

Gruppen (Personen) Preis
5-10 35,00 – 70,00 €
11-15 bis 100,00 €
16-20 bis 130,00 €
21-25 bis 160,00 €
26-30 bis 190,00 €
31-40 bis 250 €

 

Anreise, Adresse & Kontakt

Anreise & Wegbeschreibung

Auto: Von Sankt Andreasberg aus fahren Sie die Clausthaler Straße (L519) 1,2 km in nördlicher Richtung. Biegen Sie dann rechts ab auf den

  • Parkplatz des Internationalen Haus Sonnenbergs und der Sternwarte ab. Bitte folgen Sie der Beschilderung zum Eingang der Sternwarte.
  • Den Wanderparkplatz Dreibode finden Sie 450 m vorher (weiter südlich) auf der linken Seite. Von dort können Sie dem Wanderweg Rehberger Graben auf der gegenüberliegenden Straßenseite für 400 m folgen und dann links zur Sternwarte abbiegen.

Parken: Parkplatz des Internationalen Haus Sonnenberg oder Wanderparkplatz Dreibode.

ÖPNV: Mit den Buslinien 820 oder 840 bis zur Haltestelle Sonnenberg (Harz) Intern. Haus Sonnenberg, danach folgen Sie bitte der Beschilderung zum Eingang der Sternwarte.

Lage

  • Ticketverkauf: Clausthaler Str. 11, 37444 St. Andreasberg
  • Aktivität: Clausthaler Str. 11, 37444 St. Andreasberg

Kontakt

  • Adresse: Clausthaler Str. 11, 37444 St. Andreasberg
  • Telefon: +49 (0) 5582 9997634 | +49 (0) 176 43909728
  • Fax: nicht vorhanden
  • E-Mail: auskunft@sternwarte-sankt-andreasberg.de
  • Social: Facebook, Instagram, YouTube
  • Homepage: https://www.sternwarte-sankt-andreasberg.de
  • Anbieter: Sternwarte Sankt Andreasberg e.V.

 

Detaillierte Beschreibung

Im Harz kommen Sie nicht nur der Natur näher, sondern auch den Sternen. In Sankt Andreasberg befindet sich ein Erlebnisziel der ganz besonderen Art: die höchstgelegene Sternwarte in Norddeutschland. Hier wird astronomisches Fachwissen von Experten vermittelt, die besonders Wert darauf legen, dass alle Menschen – ob alt oder jung, mobilitätseingeschränkt oder sehbehindert – die einmaligen Erfahrungen in der Sternwarte Sankt Andreasberg mitmachen können.

 

Hervorragende Bedingungen für einen Blick auf die Sterne

Eröffnet wurde die Sternwarte Sankt Andreasberg erst im Jahr 2014, dennoch gehört sie bereits zu den absoluten Highlights und Top-Attraktionen für Urlauber im Harzgebirge.

Überraschend ist das nicht: Das Bundesamt für Naturschutz zählt Sankt Andreasberg zu einer der dunkelsten und damit besten Regionen für Sternbeobachtungen im ganzen Land. Denn störende und helle Stadtlichter sind weit entfernt – und die Sicht auf die Sterne somit hervorragend. Das bestätigt auch die Fachgruppe Dark Sky der Vereinigung der Sternenfreunde (VdS): Sankt Andreasberg gehört zu den sieben qualitativ hochwertigsten Beobachtungsgebieten in Deutschland.

Damit das auch so bleibt, engagiert sich der gemeinnützige Verein Sternwarte Sankt Andreasberg e.V. für den Erhalt des Nachthimmels und setzt sich gegen die beeinträchtigende Lichtverschmutzung ein. Die Höhenlage des Luftkurortes von über 700 Metern sorgt für klare und ungetrübte Luft mit einem traumhaften Blick auf den nächtlichen Sternenhimmel.

Doch damit nicht genug: Das nächste Projekt der Sternwarte Sankt Andreasberg steht bereits in den Startlöchern. Die Sternwarte arbeitet an der Zertifizierung der Region zum internationalen Sternenpark, wovon es weltweit nur 60 an der Zahl gibt. Aufgrund des einmaligen Nachthimmels sind die Bedingungen dafür bereits gegeben.

 

Hochwertige Ausstattung in der Sternwarte Sankt Andreasberg

Für die Besucher und Gäste ist in der Sternwarte Sankt Andreasberg bestens gesorgt. Auf dem Außengelände befinden sich fünf Teleskopsäulen mit Stromanschluss, die in unterschiedlichen Höhen angebracht sind und über verschiedene Adaptionsmöglichkeiten verfügen. Die Adapter werden Ihnen auf Ihre Anfrage hin bereitgestellt.

Besonders spannend: das Teleskop mit einer Öffnung von 90 mm und einem Weißlichtfilter, was vorwiegend für die Beobachtung der Sonne verwendet wird. Wer stattdessen eher an der Planetenbeobachtung interessiert ist, nutzt am besten das vorhandene Schmidt-Cassegrain Teleskop mit einer 200 mm-Öffnung.

Sie verfügen bereits über ein eigenes Teleskop? In der Sternwarte Sankt Andreasberg können Sie auch Ihr Equipment selbst mitbringen und an eine der errichteten Stromsäulen anschließen.

Doch ebenso mit bloßem Auge kommen Hobby-Astronome und Sternen-Interessierte hier auf Ihre Kosten, denn mehrmals im Jahr lässt sich die Milchstraße und sogar die Andromeda-Galaxie – das für uns am weitesten entfernte Objekt – erkennen.

 

Barrierefreiheit & Inklusion

Die Betreiber der Sternwarte Sankt Andreasberg haben es sich zur Aufgabe gemacht, allen Interessierten den Blick auf die Sterne zu ermöglichen. Darum sind sie unermüdlich im Einsatz, die Sternwarte Sankt Andreasberg zur ersten vollständig barrierefreien Sternwarte in ganz Deutschland zu machen.

Ob Anfänger oder Fortgeschrittene, mobilitätseingeschränkt oder sehbehindert: In der Sternwarte Sankt Andreasberg soll jeder die Faszination des Himmels erleben dürfen. Deshalb wird Inklusion hier großgeschrieben: Um die Sternwarte besuchen zu können, führt Sie ein Weg mit beleuchtetem Geländer auf das Gelände, das zudem vollständig barrierefrei zu erreichen und zu erkunden ist.

Die Teleskop-Säulen sind in unterschiedlichen Höhen angebracht, sodass Kinder und Erwachsene sowie auch im Rollstuhl sitzende Interessierte die Teleskope nutzen können. Darstellungen und Erläuterungen sind einfach und verständlich gehalten, damit das Lernen Spaß macht und für jedermann verständlich ist.

„Mit den Augen beobachten“ – das ist nur eine von vielen Möglichkeiten in der Sternwarte Sankt Andreasberg. Hier gibt es die Himmelsbeobachtung zum Anfassen und Anhören, sodass auch Sehbehinderte von der einmaligen Erfahrung profitieren können. Die audio-taktile Himmelsscheibe in der Sternwarte Sankt Andreasberg ist übrigens einmalig – und zwar weltweit.

Ein besonderer Schwerpunkt liegt neben dem Inklusionsprojekt auch auf der Bildungsarbeit: Die Sternwarte Sankt Andreasberg empfängt wöchentlich Schulklassen aus allen Schulformen und in allen Altersgruppen, um den Schülerinnen und Schülern astronomisches Wissen näherzubringen.

Aufgrund der Inklusionsbemühungen nehmen auch immer mehr Förderschulen an den Vorträgen und Workshops teil. Die Sternwarte Sankt Andreasberg wurde deshalb bereits mit Bildungspreisen ausgezeichnet.

 

Vielfältiges Programm in der Sternwarte Sankt Andreasberg

Das ganze Jahr über bietet der gemeinnützige Verein Sternwarte Sankt Andreasberg e. V. Besuchern und Himmelsbeobachtern außerdem eine große Programmvielfalt: Neben Sternschnuppennächten und spannenden Vorträgen über das Weltall können Sie an Workshops sowie gemeinsamen Beobachtungsabenden teilnehmen und Ausstellungen besuchen.

Werfen Sie regelmäßig einen Blick auf den Terminkalender der Sternwarte Sankt Andreasberg – es lohnt sich! Der Höhepunkt: Das Sankt Andreasberger Teleskoptreffen – kurz STATT. Hier kommen alljährlich Sternen-Interessierte aus ganz Deutschland zusammen.

Freuen Sie sich, die Faszination des Himmels zu erleben und viele neue, spannende Einblicke in diese fremde Welt zu erhalten. Gleichzeitig unterstützen Sie die Sternwarte Sankt Andreasberg dabei, die Bildungs- und Inklusionsbemühungen weiter vorantreiben zu können.

 

Harzdomicile.de wird ab 16 Uhr gewartet. Bitte beenden Sie alle Vorgänge bis dahin.