Simon Kleinert
Simon Kleinert
Harz-Experte
Simon Kleinert

Sankt Andreasberg – die sportliche Bergstadt im Harz

Ausblick vom Glockenberg in Sankt Andreasberg.

Wenn Freizeitspaß und eine breite Palette an tollen Aktivitäten auf die heilsame Luft des höchstgelegenen Kurort des Harzes trifft, ist man in Sankt Andreasberg. Die Stadt bietet sowohl abenteuerlustigen Aktivurlaubern als auch Erholungssuchenden die besten Voraussetzungen für einen unvergesslichen Urlaub inmitten der Natur.

Wissenswertes & Geografische Lage

Interessantes zum Ort

  • Insbesondere unter Aktivurlaubern ist St. Andreasberg aufgrund der Vielzahl an Aktivitäten gefragt. Deswegen wird der Ort auch auch “die sportliche Bergstadt im Harz” genannt
  • Der höchste Punkt der Gemeinde liegt auf 900 Höhenmetern, was Sankt Andreasberg zum höchstgelegenen Ort des Harzes macht.
  • Im Zentrum von Sankt Andreasberg verläuft die Herrenstraße, die als steilste innerörtliche Straße im gesamten Harz gilt.
  • Der Name der Stadt leitet sich von einer der ersten größeren Erzgruben in ihrem Umfeld ab.
  • Einige Bergwerksmuseen im Ort sind Teil des UNESCO Weltkulturerbe Oberharzer Wasserwirtschaft.

 

Häufige Fragen zu Sankt Andreasberg

Wo liegt Sankt Andreasberg?

Sankt Andreasberg liegt im südöstlichen Niedersachsen, am Rande des Nationalparks Harz. Die Bergstadt befindet sich ca. 12 Kilometer westlich von Braunlage und direkt südlich der Jordanshöhe. Die GPS-Koordinaten von Sankt Andreasberg lauten 51° 42′ 38″ N , 10° 31′ 6″ O.

In welchem Bundesland liegt Sankt Andreasberg?

Sankt Andreasberg gehört zum Bundesland Niedersachsen und seit dem 1. November 2011 zur neugebildeten Stadt Braunlage im Landkreis Goslar. Niedersachsen liegt im Westen des Harzes und teilt sich das Mittelgebirge mit den Bundesländern Thüringen und Sachsen-Anhalt.

Wie hoch liegt Sankt Andreasberg?

Im Zentrum liegt Sankt Andreasberg in genau 580 Meter Höhe über dem Meeresspiegel. Der höchste Punkt der Gemeinde liegt auf 900 Höhenmeter, was Sankt Andreasberg zum höchstgelegenen Ort des Harzes macht. Das Wahrzeichen der Stadt – der gelbe Glockenturm – steht auf der Kuppe des 629 m hohen Glockenberges.

Was kann man in Sankt Andreasberg machen?

Sankt Andreasberg bietet viele Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten. Besonders Aktivurlauber finden im Skigebiet am Matthias-Schmidt-Berg perfekte Bedingungen vor. Der Bike- und Downhill-Park macht St. Andreasberg auch zu einem Paradies für Mountainbiker. Alle Highlights finden Sie unter Sehenswürdigkeiten & Aktivitäten in St. Andreasberg.

Wo kann ich in Sankt Andreasberg übernachten?

Sankt Andreasberg verfügt über viele verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten und bietet Hotels, Pensionen, Skihütten und eine Vielzahl an tollen Ferienwohnungen. Auch in unmittelbarer Umgebung in Braunlage gibt es zahlreiche Ferienunterkünfte. Eine Liste finden Sie hier: Ferienwohnungen & Ferienhäuser in St. Andreasberg.

 

Urlaub in St. Andreasberg in einer Unterkunft von Harzdomicile

Sie sind auf der Suche nach einer Unterkunft für Ihren Urlaub in Sankt Andreasberg? Entdecken Sie unsere Auswahl an komfortabel ausgestatteten und geprüften Ferienwohnungen und -häusern.

Ferienwohnungen & Ferienhäuser in St. Andreasberg

 

Webcams, Videos & Bildergalerie

Bilder von Sankt Andreasberg

Zum Vergrößern klicken.

Videos von Sankt Andreasberg

Bisher keine Videos vorhanden.

Webcams in Sankt Andreasberg

Aktuell keine Webcams vorhanden

 

 

Sehenswürdigkeiten & Aktivitäten

Sankt Andreasberg bietet als touristisches Zentrum des Harzes zahlreiche Sehenswürdigkeiten, Unternehmungen und Aktivitäten – besonders für Wintersportler und Aktivurlauber.

 

Highlights

Skifahren am Matthias-Schmidt-Berg: Der Matthias-Schmidt-Berg ist ein etwa 663 Meter hoher Berg bei Sankt Andreasberg. Vor Ort liegt das Skigebiet „Skizentrum Matthias-Schmidt-Berg“. Das Zentrum bietet

  • sechs Skipisten,
  • zwei Doppelsesselbahnen und zwei Schlepplifte, sowie
  • ein Snowpark mit Rails, Stangen und Stairs.

Ein Skiverleih befindet sich am Fuße des Berges in der Gaststätte Sportklause. Zur Unterstützung der Schneesicherheit und Verbesserung der Pisten wird eine moderne Beschneiungsanlage eingesetzt.

💶 Kostenpflichtig | 📅 Winter | 📍 Matthias-Schmidt-Berg 4

Weitere Informationen finden Sie unter Skifahren am Matthias-Schmidt-Berg.

Sommerrodelbahn: Auch jenseits der Wintermonate ist Sankt Andreasberg ein beliebtes Rodelgebiet. Dank der 550 Meter langen Sommerrodelbahn auf dem Matthias-Schmidt-Berg garantiert der Ort ganzjährigen Rodelspaß – auch im Sommer. Die Rodelbahn verfügt über einen Höhenunterschied von 130 Metern und kann dank der mit Bremshebeln bestückten Schlitten in mehreren Geschwindigkeiten befahren werden.

💶 Kostenpflichtig | 📅 Sommer, teils auch Frühling & Herbst | 📍 Matthias-Schmidt-Berg 4

Mountainbiken im Bikepark: Mountainbike-Fahrer finden im „MSB-X-TRAIL“, dem Bikepark am Matthias-Schmidt-Berg, ein breites Angebot an Strecken mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden vor: Von Freeride-Strecken für Anfänger bis hin zu Downhill-Passagen für Profis.

💶 Kostenpflichtig | 📅 Sommer, teils auch Frühling & Herbst | 📍 Matthias-Schmidt-Berg 4

Sternwarte: In Sankt Andreasberg liegt die höchstgelegene Sternwarte Norddeutschlands. Da der Standort inmitten des Nationalparks zu den dunkelsten Regionen in ganz Deutschland gehört, finden Sternenbeobachter und Astro-Touristen in der Sternwarte perfekte Bedingungen vor.

💶 Kostenpflichtig | 📅 Auf Anfrage | 📍 Clausthaler Straße 11

Weitere Informationen: Sternwarte St. Andreasberg

Bergwerk Grube Samson: Das Bergwerksmuseum Grube-Samson bietet auf einer Fahrt hinab in 190 Meter Tiefe einen spannenden Einblick in die Geschichte der Silbergrube und lässt den Besucher die Atmosphäre der Harzer Bergbauvergangenheit miterleben. Aufgrund der weltweit einzigen betriebsbereiten „Fahrkunst“, gehört die Grube Samson seit 2010 als Teil der Oberharzer Wasserwirtschaft zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Weitere Informationen: Grube Samson

💶 Kostenpflichtig | 📅 April – Oktober | 📍 Am Samson 2

 

Aktivitäten bei gutem Wetter

Wandern, Nordic Walking & Trekking: Sankt Andreasberg ist Ausgangspunkt mehrerer Wanderstrecken und Trekking-Touren wie dem “Höhenrundwanderweg” oder dem “Schachtelkopfweg”.

💶 Kostenfrei | 📅 Ganzjährig | 📍 Verschiedene Orte

Für mehr Informationen besuchen Sie unsere Seite zum Thema Wandern im Harz.

Wandern zur Freibierquelle: Wandern macht bekanntermaßen durstig, weswegen die „Freibierquelle“ am Ortsrand von Sankt Andreasberg ein besonders beliebtes Wanderziel ist. Jedoch wird am Fass der Freibierquelle kein Gerstensaft gezapft, sondern in der Tat frisches Quellwasser, welches sich einige Meter weiter in die Sperrlutter ergießt.

💶 Kostenfrei | 📅 Ganzjährig | 📍 Nördlicher Ortsrand

Gesteinskundlicher Lehrpfad Jordanshöhe: Auf der Jordanshöhe nördlich von Sankt Andreasberg befindet sich seit 1994 ein gesteinskundlicher Lehrpfad, welcher interessierten Besuchern ein Stück Mineralkunde und Geologie nahelegt. Der 100 Meter lange Lehrpfad besteht aus rund 40 unterschiedlichen Gesteinsproben, welche allesamt im Harz vorkommen und somit interessante Einblicke in die heimische Bodenkunde geben.

💶 Kostenfrei | 📅 Ganzjährig | 📍 Jordanshöhe, Landstraße Richtung Sonnenberg

Glockenturm und Glockenberg: Zu den beliebtesten Ausflugszielen im Ortskern zählt der gelbe Glockenturm auf der Kuppe des 629 m hohen Glockenbergs. Von hier aus kann man die gesunde Luft und die herrliche Aussicht auf die Umgebung genießen.

💶 Kostenfrei | 📅 Ganzjährig | 📍 Am Glockenberg 22

Hochseilgarten: Weitere Abwechslung bietet ein Hochseilgarten, in dem an über 120 Hindernissen in unterschiedlichen Höhen geklettert und balanciert werden kann. Der Kletterpark befindet sich im Kurpark von Sankt Andreasberg und ist der größte und höchstgelegene Hochseilgarten der Region.

Hinweis: Geschlossen aufgrund Borkenkäferbefall. Betreiber arbeitet an Alternative mit neuem Standort – Eröffnung unklar.

Baden im Oderteich: Der Oderteich Sankt Andreasberg ist Deutschlands älteste Talsperre, die im Rahmen des Silberbergbaus im 18. Jahrhundert entstand. Heutzutage ist der Teich besonders für Wasserratten interessant, da der südliche Teil im Sommer als Naturbademöglichkeit zur Verfügung steht.

💶 Kostenfrei | 📅 Sommer | 📍 Oderteich

Oderteich bei Sankt Andreasberg | © Harzer Tourismusverband

Oderteich bei St. Andreasberg | © Harzer Tourismusverband

Minigolf: Der beliebten Freizeitaktivität kann man für kleines Geld im Kurpark Sankt Andreasberg nachgehen. Der Minigolfplatz verfügt über 18 Bahnen.

💶 Kostenpflichtig | 📅 Ganzjährig | 📍 Am Kurpark

Rodeln & Schlittenfahren: Sowohl am Matthias-Schmidt-Berg, in der Sommerrodelbahn Sankt Andreasberg und in der Rodelbahn im Teichtal befinden sich Möglichkeiten zum Rodeln & Schlittenfahren. Wenn nicht genügend Schnee vorhanden ist und die Bedingungen es zulassen, wird das Teichtal zudem mit einer Beschneiungsanlage präpariert.

💶 Kostenpflichtig | 📅 Winter | 📍 Matthias-Schmidt-Berg 4 & Am Kurpark 9

Skifahren & Snowtubing am Sonnenberg: Der Große Sonnenberg bietet mit 870 Metern Höhenlage perfekte Wintersportmöglichkeiten zum Skifahren und Schlittenfahren. Zusätzlich bietet die Snowtubing-Anlage in Sankt Andreasberg auf 120 Meter Länge Freizeitspaß für die ganze Familie.

💶 Kostenpflichtig | 📅 Winter | 📍 Katharina-Neufang-Straße 50

Skilanglauf in und um Sankt Andreasberg: Das Loipennetz um Sankt Andreasberg umfasst 44 km gespurte Loipen und führt sowohl Einsteiger als auch Profi-Langläufer durch die wunderschöne Winterlandschaft.

  • Eine gute Strecke für Einsteiger ist der Rundkurs Beerberg (3 km Länge, 30m Steigung),
  • während sich Langlauf-Experten am Rundkurs Oderberg erfreuen können (6 km Länge, 180m Steigung).

💶 Kostenfrei | 📅 Winter | 📍 Verschiedene Orte

 

Schlechtwetter/Indoor Aktivitäten

Nationalparkhaus: Das Nationalparkhaus Sankt Andreasberg bietet spannende Ausstellungen, ein Erlebniskino und ein gemütliches Café in unmittelbarer Nachbarschaft zum Kurpark und der Grube Samson. Ein besonderes Highlight ist das “FledermausReich”, eine familienfreundliche Ausstellung mit Dioramen, Originalpräparaten und Mitmachstationen zum Thema Flughunde und Fledermäuse.

💶 Kostenfrei | 📅 Ganzjährig | 📍 Erzwäsche 1

Lehrbergwerk Grube Roter Bär: Hier wird gezeigt, wie Erz und Brauneisen abgebaut wurde. Man erfährt mehr über die Arbeitsbedingungen der Bergleute zur Zeit des großen Bergbaus in Sankt Andreasberg.

💶 Gegen Spende | 📅 April – Oktober, jeden Samstag 14 Uhr | 📍 Roter Bär 1

Grube Catharina Neufang: Die Grube liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zur Grube Samson. Neben dem historischen Bergbau mit Schlägel- und Eisenarbeit ist das Highlight eine offene vollständig abgebaute Erzspalte von etwa 240 m Tiefe.

💶 Kostenpflichtig | 📅 Sommer, nur mit Voranmeldung | 📍 Am Samson

Kanarienvogelmuseum „Harzer Roller“: St. Andreasberg ist bekannt für die Zucht der „Harzer Roller“. Diese Kanarienvögel wurden auch als Warnvögel im Bergbau eingesetzt. Im Museum erfahren Sie wie die Tiere gezüchtet wurden, ihnen das Singen beigebracht wurde und wie die Vogelzucht das Leben der Harzer Bergmannsfamilien prägte.

💶 Kostenpflichtig | 📅 April – Oktober | 📍 Am Samson 2

Paintball: Indoor & Outdoor Spielfelder. Reservierung erforderlich. Neben dem Indoor-Spielfeld gibt es Sitzmöglichkeiten, von denen man das Spielgeschehen verfolgen kann. Weitere Informationen: Paintball spielen im Harz.

💶 Kostenpflichtig | 📅 Ganzjährig | 📍 Mühlenstraße 53

 

Fahrräder, Skier & Weiteres ausleihen

In Sankt Andreasberg gibt es verschiedene Verleihgeschäfte für Winter- und Sommersport Aktivitäten. Sofern Sie Ihre Ausrüstung nicht mitnehmen möchten, können Sie diese unkompliziert vor Ort ausleihen. Eine Übersicht zu den verschiedenen Verleihgeschäften im Ort finden Sie unter den folgenden Links.

 

Weitere Aktivitäten im Umland

Sankt Andreasberg ist ein toller Ausgangspunkt für Erkundungstouren durch den Harz. Das regionale Angebot ist äußerst umfangreich und bietet sowohl Wintersportlern, Wanderfreunden, Naturliebhabern als auch Kunst- und Kulturkennern eine weite Palette an interessanten Unternehmungen.

Empfehlenswerte Aktivitäten im Umland von Sankt Andreasberg sind beispielsweise der Brocken, eine Fahrt mit der Harzer Schmalspurbahn, der Baumwipfelpfad in Bad Harzburg oder eine Überquerung der Hängebrücke Titan RT.

Weitere Ideen für Unternehmungen finden sie auf unserer Seite Aktivitäten im Harz.

 

Gastronomie – Restaurants & Bars

Wer nach einem langen ereignisreichen Tag hungrig ist, findet in St. Andreasberg ein breites kulinarisches Angebot. Hier ist für Groß und Klein stets das richtige Restaurant dabei.

Regionale Küche

  • Roter Bär: Regionale Spezialitäten in rustikalem Ambiente mit Außenbereich und tollem Ausblick über die Harzer Landschaft | 📍 Braunlager Str. 15
  • Waldgaststätte Rinderstall: Romantischer Gasthof mit holzbefeuerten Kamin in autofreier Lage inmitten der Harzer Natur. Serviert Harzer Küche, Wanderkost und Kuchen | 📍 Rinderstall 1
  • Rehberger Grabenhaus: Waldgaststätte in autofreier Lage auf der Südflanke des Rehbergs. An Winterabenden finden Wildtierfütterungen statt, die Sie aus nächster Nähe beobachten können | 📍 Rehberger Grabenhaus 1
  • Speiserestaurant Fischer: Restaurant in gutbürgerlichem, familiärem Ambiente mit europäischer Küche und Wildgerichten | 📍 Dr.-Willi-Bergmann-Str. 6
  • Matthias-Baude: Berggasthaus mit deftiger Küche und herrlichem Blick über die Harzer Berge. Direkt neben der Bergstation der Sesselbahn und in unmittelbarer Nähe zum Start der Sommerrodelbahn | 📍 Matthias-Schmidt-Berg 6

Weitere Empfehlungen

  • Pizzeria La Capri | 📍 Dr.-Willi-Bergmann-Str. 27
  • Pizzeria Don Giovanni | 📍 Schützenstraße 35
  • Hotel Glockenberg | 📍 Am Glockenberg 18
  • Balkan Grill im Hotel Rehberg | 📍 Clausthaler Str. 4

Frühstück

Leckeres Frühstück und freundliche Bedienungen finden Sie in den folgenden Läden.

  • Berghotel | 📍 Am Gesehr 12
  • Café Kunze | 📍 Danielstraße 3
  • Bäckerei Scheunemann | 📍 Schützenstraße 64

Lieferservice

Einen Lieferservice gibt es derzeit nicht. Allerdings bieten nahezu alle Restaurants Gerichte zum Mitnehmen an.

Bars/Kneipen

Wer den Tag gemütlich aber dennoch stimmungsvoll ausklingen lassen möchte, kann in die folgenden Bars einkehren.

  • Schützenbaude | 📍 Schützenstraße 42
  • Rock Resort | 📍 Am Gesehr 12
  • Schieferstube | 📍 Breite Str. 22
  • Bergmann’s Prost | 📍 Dr.-Willi-Bergmann-Str. 17

 

Veranstaltungen & Ereignisse

Neben zahlreichen Aktivitäten bietet St. Andreasberg auch ein breites Spektrum an Veranstaltungen und Ereignissen. Im Folgenden finden Sie einige ausgewählte Highlights des Jahres.

Legende: 🗓️ Datum/Zeitraum | ⏳ Dauer | 💶 Preis | 📍 Ort

 

Großes Winterfest

🗓️ Ende Jan./Anfang Feb. | ⏳ Wochenende (Fr.-So.) | 💶 Teils kostenpflichtig | 📍 Kurhaus, Kurpark, weitere Orte

Verteilt im Ort finden über mehrere Tage hinweg verschiedene Feiern statt. Unter anderem erwartet Sie Live-Musik, verschiedene Aufführungen, Ausstellungen, Märkte, Essensstände, Ski- und Rodelspaß, ein Festumzug, mittelalterliches Treiben und das alljährliche Winter-Gespannfahrertreffen.

Weitere Veranstaltungen im Rahmen des Winterfests:

  • Historisches Treiben (Mittelaltermarkt)
  • Winter-Gespannfahrertreffen

Osterfeuer

🗓️ Ostersamstag | ⏳ Ein Abend | 💶 Kostenfrei | 📍 Glockenberg

Traditionelles Osterfeuer am Ostersamstag am Glockenberg. Hier wird der Winter offiziell verabschiedet und gleichzeitig der Frühling eingeleitet.

Walpurgisnacht

🗓️ 30.04. – 01.05. | ⏳ Zwei Tage | 💶 Teils kostenpflichtig | 📍 Verschiedene Orte in Sankt Andreasberg

Walpurgis ist die Nacht der Hexen und Teufel. Zu dieser Zeit versammeln sich laut Tradition die Hexen auf dem Hexentanzplatz, um zum Blocksberg (Brocken) zu fliegen und sich dort mit dem Teufel zu vermählen. Dieses Ereignis wird im Harz groß gefeiert – in der Regel vom Nachmittag bis zum nächsten Morgen.

Jedes Jahr sind wird auch in Sankt Andreasberg Walpurgis gefeiert. Die Häuser und Schaufenster sind geschmückt und an den Laternen hängen Hexen und Teufel. Am Nachmittag gibt es einen Hexenumzug. Im Kurpark gibt es Schminkaktionen sowie Spiel und Unterhaltung für die Kleinen. Am Abend wird im Kurhaus gefeiert.

Die Walpurgisnacht wird in vielen Orten im Harz groß gefeiert. Insbesondere die Walpurgisnacht in Braunlage ist empfehlenswert.

Wiesenblütenfest mit Viehaustrieb

🗓️ Anfang/Mitte Juni | ⏳ Ein Tag | 💶 Kostenfrei | 📍 Verschiedene Orte in Sankt Andreasberg

Beim Wiesenblütenfest werden die Kühe der Oberharzer Hirten aus ihrem Winterquartier wieder auf die frisch erblühten Bergwiesen geführt. An diesem Tag können Sie regionale Spezialitäten probieren und den Tag bei Musik und allerlei Unterhaltung genießen.

Bergwiese Sankt Andreasberg | © Harzer Tourismusverband

Bergwiese St. Andreasberg | © Harzer Tourismusverband

Finkenmanöver (Wettsingen mit Buchfinken)

🗓️ Mitte Juni | ⏳ Ein Tag | 💶 Kostenfrei | 📍 Sportplatz an der Grube Samson

Das Finkenmanöver ist ein Wettbewerb über den schönsten Vogelgesang, zu dem sich Finker mit ihren Buchfinken treffen. 2014 wurde der Wettbewerb von der deutschen UNESCO-Kommission als immaterielles Kulturerbe aufgenommen.

Begonnen wird mit dem Schönheitssingen, bei dem Spezialisten die schönsten Gesänge der Buchfinken bewerten. Anschließend folgt das Singen in der Kampfklasse und das Starksingen. Auch das Buchfinkenmuseum im Gebäude der Grube Samson ist kostenfrei geöffnet. Für Essen und Trinken wird gesorgt.

Johanni (Johannisfest)

🗓️ Mitte/Ende Juni | ⏳ Ein Tag | 💶 Kostenpflichtig | 📍 Martinikirche/Tennisplatz Gemeindehaus (je nach Wetterlage)

Zum Gedenken an den Geburtstag von Johannes dem Täufer, wird am Tag der

Sommersonnenwende an der Martinikirche ein buntes Programm mit Gottesdienst, Kinderspielen, Leckerem vom Grill, Tanz um den Johannibaum und Musik geboten.

Volks- und Schützenfest

🗓️ Anfang August | ⏳ 4 Tage (Fr.-Mo.) | 💶 k. A. | 📍 Am Samson 5

Traditionelles Volks- und Schützenfest mit Musik, Tanz, Festumzug (Sonntag), Tscherperfrühstück (Montag) und abschließendem Feuerwerk (Montag).

Trödeltour

🗓️ Anfang/Mitte August | ⏳ Ein Tag | 💶 Kostenfrei | 📍 Im gesamten Ort

An diesem Tag wird der Ort zum großen Flohmarkt. Alle Haushalte bieten vor der Haustür Schätze an, die bisher auf Dachböden, in Kellern oder Garagen auf einen neuen Eigentümer oder Verwendungszweck gewartet haben. Die Verkaufsstände werden auf einer Schatzkarte eingezeichnet, welche in der Touristeninformation erhältlich ist.

Teleskoptreffen (STATT)

🗓️ August/September | ⏳ 4 Tage (Do.-So.) | 💶 k. A. | 📍 Sternwarte

Astronomen aus der ganzen Republik treffen sich an diesen Tagen in St. Andreasberg. Die Veranstaltung eignet sich nicht nur für astronomische Fachleute, sondern auch für Amateure und interessierte Besucher.

Die Veranstaltungsgäste können durch professionelle Fernrohre schauen, um eventuell eine Galaxie oder andere weit entfernte Dinge im All zu erblicken. Ein umfangreiches Rahmenprogramm rundet den Einblick in die Astronomie ab.

Bergfest

🗓️ Erster Samstag im September | ⏳ Ein Tag | 💶 Kostenfrei | 📍 Grube Roter Bär

Das Lehrbergwerk Roter Bär und die Grube Samson laden auf dem Zechenplatz zum gemeinsamen Bergfest in St. Andreasberg ein. Es finden Führungen, Live-Musik und Mitmachaktionen für Kinder statt.

Harzer Hirschrufmeisterschaften

🗓️ Anfang September (zur Hirschbrunft-Zeit) | ⏳ Ein Tag | 💶 k. A. | 📍 Kurhaus

Bei den Harzer Hirschrufmeisterschaften werden die Brunftlaute der Rothirsche mittels verschiedener Hilfsmittel imitiert. Dafür werden zum Beispiel Weizenbiergläser, Muscheln, Hörner oder Abflussrohre genutzt. Gekämpft wird um den Titel des besten Hirschruf-Meisters Norddeutschlands.

Hirschbrunft- Erlebnistage & Hirschbrunftwanderungen

🗓️ September | ⏳ Wochenende (Fr.-So.) | 💶 Teils kostenpflichtig | 📍 Kurhaus, Nationalparkhaus, Fleischerei Lambertz, weitere Orte

Die Rufe der echten Rothirsche hallen ab Anfang September durch die Harzer Wälder. Die Brunftzeit der Hirsche ist alljährlich Anlass für die Hirschbrunfterlebnistage in Sankt Andreasberg.

An diesem Wochenende erfahren Besucher alles über die Hirschbrunft, können an mehreren Hirschbrunftwanderungen teilnehmen, eine Geweihschau besuchen oder verschiedene Wildspezialitäten in einem Seminar mit dem lokalen Fleischermeister kennenlernen.

Kunstausstellung & Wettbewerb „Natur – Mensch“

🗓️ Mitte September | ⏳ Täglich, ca. 1 Monat lang | 💶 Kostenfrei | 📍 Rathausscheune, Sankt-Andreas-Kirche, Martini-Kirche

Die Kunstausstellung ist in Künstlerkreisen zu einer festen Größe geworden. Die Ausstellung vermittelt in zahlreichen Werken von etwa 100 internationalen Künstlerinnen und Künstlern das Zusammen- oder auch Gegenspiel von Natur und Mensch. Im Rahmen der Veranstaltung wird auch der “Andreas-Kunstpreis” verliehen.

 

Urlaub in St. Andreasberg in einer Unterkunft von Harzdomicile

Sie sind auf der Suche nach einer Unterkunft für Ihren Urlaub in Sankt Andreasberg? Entdecken Sie unsere Auswahl an komfortabel ausgestatteten und geprüften Ferienwohnungen und -häusern.

Ferienwohnungen & Ferienhäuser in St. Andreasberg

 

War dieser Beitrag hilfreich?

Mit Ihrem Feedback können wir unseren Beitrag verbessern. Sagen Sie jetzt Danke oder erzählen Sie uns, was wir verbessern können.

Simon Kleinert
Beitrag von Simon Kleinert - Harz Experte

Hallo, ich bin Simon – Gründer von Harzdomicile. Bereits in meiner Kindheit war ich regelmäßig mit meinen Eltern auf Reisen innerhalb Deutschlands. Der Harz mit seiner vielfältigen Natur und seinen abwechs­lungs­reichen Aktivitäten hat es mir dabei besonders angetan. Mittler­weile bin ich seit 2012 in der Tourismus­branche im Harz tätig und freue mich, Ihnen mehr über Aktivitäten und Ausflugsziele im Harz erzählen zu können.

Beitrag teilen
Ferienwohnung im Harz mieten
Harzdomicile.de wird ab 16 Uhr gewartet. Bitte beenden Sie alle Vorgänge bis dahin.